Zahnkorrektur Serie: Teil 2 – Zahnengstand behandeln

Gebisse sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Deine Grösse der Zähne, die Beschaffenheit oder ihr Winkel bestimmen, wie auch dein Lächeln aussieht. Nur selten ist ein Gebiss wirklich “perfekt” geformt. Je nach Grösse des Kiefers haben die Zähne zuviel Platz und es kommt zu Zahnlücken, oder das Gegenteil liegt vor, ein Engstand der Zähne. Hier können die Zähne im Verhältnis zu gross für den Kiefer sein, oder der Kiefer zu klein für deine Zähne. Es kann genetische Ursachen haben oder an einem Ungleichgewicht zwischen Zungen-, Wangen- und Lippenmuskulatur liegen, wenn sich dein Kiefer nicht optimal entwickelt hat. Auch ein zu früher Milchzahnverlust oder das Wachsen der Weisheitszähne kann den Zahnengstand hervorgerufen haben. Immer wieder unterbrechen bei dieser Zahnfehlstellung einzelne herausstehende oder gekippte Zähne eine wohlgeformte Zahnreihe. Optisch kann das störend wirken und damit den Gesamteindruck beim Lächeln beeinflussen. Die gute Nachricht ist: auch als Erwachsener kann man einen Zahnengstand beheben. Langfristig und diskret mit einem bestsmile Aligner.

Warum sollte man Zahnengstand behandeln?

Meist sind es die ästhetischen Gründe, die unsere Patienten dazu bewegen, ihre Zähne korrigieren zu lassen. Das Lächeln soll schöner aussehen und sie wünschen sich einen ungezwungeneren Umgang mit anderen Menschen. In besonderen Fällen entstehen auch psychische Beeinträchtigungen durch die Angst, die eigenen Zähne zeigen zu müssen. Dabei ist eine Zahnkorrektur mit bestsmile Aligner einfach und diskret. Nicht nur der optische Aspekt spielt eine Rolle, wenn sich Patienten für eine Zahnkorrektur mit der durchsichtigen Zahnspange entscheiden. Beim Zahnengstand nutzen sich die Zähne oft asymmetrisch beim Kauen ab, hinzu kommt, dass eine optimale Mundhygiene nicht durchgeführt werden kann. Die Zahnbürste erreicht aufeinandertreffende oder sich überlagernde Zahnflächen nicht oder nur schwer. Man vermutet sogar, dass sich dadurch Karies und Parodontose leichter ausbreiten, was im schlimmsten Fall zu Zahnverlust führt.

Vorher / Nachher - Engstand

Engstand der Zähne mit Aligner behandeln

bestsmile Aligner eignen sich durch ihre diskrete Nutzung im Alltag hervorragend für eine Zahnkorrektur, wenn es zu eng im Mund wird und man sich ein schönes Lächeln wünscht. Eine Zahnfehlstellung kann mit dem transparenten bestsmile Aligner erfolgreich beseitigt werden und ist vor allem bei Erwachsenen so beliebt, weil sie im Job oder Alltag für andere kaum sichtbar ist. In nur 3-12 Monaten wird die Behandlung mit der durchsichtigen Zahnspange abgeschlossen sein. Natürlich hängt das Ergebnis von deiner Ausgangssituation ab. Dein bestsmile Zahnarzt wird nach dem 3D-Scan mehr über die Lage deiner Zähne sagen können. In einer 3D-Animation wird dir gezeigt, wie dein Zahnengstand mit der durchsichten Zahnspange behoben wird. Du möchtest dich beraten lassen? bestsmile findest du in der gesamten Schweiz, auch in deiner Nähe. Schau dir auch unseren post zur Korrektur von Zahnlücken an.

Datum

31 / 07 / 2020

Wann startest du mit deinem neuen Lächeln?