bestsmile logo
Wiki

Fluorid

Fluoride sind Mineralien, die in unseren Zähnen und Knochen vorkommen. Fluorid wird bei der Kariesprophylaxe eingesetzt, da es die Remineralisierung des Zahnschmelzes fördert.

Der Einsatz von Fluorid ist umstritten und es wird behauptet, dass Fluorid giftig für den Menschen sei. Man kann jedoch davon ausgehen, dass die Flouridkonzetration in der gängigen Zahnpasta nicht aussreicht, um Vergiftungserscheinungen hervorzurufen. Fluoride bilden eine schützende Kalziumflouridschicht um die Zähne, welche den Zahnschmelz schützt und Säuren neutralisiert. Ausserdem dringt Fluorid in Bakterien ein und stört ihren Stoffwechsel, was die Säureproduktion hemmt.

Weitere Infos

Über bestsmile

Der Schweizer Marktführer für Aligner-Therapien. Mit bestsmile zu deinem Wunschlächeln.

Quick Links