bestsmile logo
Wiki

Prophylaxe

Prophylaxe allgemein beschreibt Massnahmen zur Verhinderung von Krankheiten. In der Zahnmedizin versteht man daher unter Prophylaxe bestimmte Massnahmen zur Verhinderung von Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates.

Zur Prophylaxe gehören u.a. tägliches Zähneputzen, zuckerarme Ernährung, Fluoridierung der Zähne, regelmässige Kontrolluntersuchungen und die professionelle Zahnreinigung. Die wichtigsten Reinigungsmittel in unserem Alltag sind Zahnbürsten und Zahnpasta. Die erste überlieferte Verwendung von Zahnpasta ist datiert auf 2000 v. Chr. Die Ägypter nutzten eine Mischung aus Weinessig und Bims auf hölzernen Kaustöcken.

Weitere Infos

Über bestsmile

Der Schweizer Marktführer für Aligner-Therapien. Mit bestsmile zu deinem Wunschlächeln.

Quick Links