Zahnspange

Eine Zahnspange ist eine zahnmedizinische Apparatur. Mit ihr werden Kiefer- und Zahnfehlstellungen korrigiert.

Die Behandlung kann theoretisch von jedem Zahnarzt durchgeführt werden. Fachärzte für Kieferorthopädie haben sich jedoch durch eine zusätzliche mehrjährige Weiterbildung darauf spezialisiert. Die Grundlagen der modernen Zahnspangen mit Brackets stammen aus dem 19 Jhr. Seit etwa 1920 gibt es herausnehmbare Zahnspangen. Die heute beliebten durchsichtigen Zahnspangen (Aligner) wurden 1998 von Align Technology in den USA entwickelt.

Zu den Zahnspangen gehören Apparaturen wie: Lingualspange, Multibandapparatur, Magnetführungssystem, Kieferdehnplatten, Aktivator, Bionator, Headgear, Delair-Maske, Mundvorhofplatte und Aligner.