Kinderzahnmedizin und Kinderzahnarzt

Gesunde Zähne sind bei Kindern von grosser Bedeutung, auch damit im Erwachsenenalter keine Probleme auftreten. Die Kinderzahnmedizin und der Kinderzahnarzt spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Lesezeit: 4min

Thema: Produkte, Alternativen

Medizinische bestsmile Redaktion

Autor

Kind beim Kinderzahnarzt

Welchen Zahnarzt braucht mein Kind?

Kinder haben besondere zahnmedizinische Bedürfnisse, die von spezialisierten Fachzahnärztinnen und Fachzahnärzten betreut werden müssen und können. Welcher Zahnarzt der richtige für ein Kind ist, kann nicht allgemein gesagt werden und hängt mit dem Fall und dem gewünschten Ergebnis zusammen.

Ein Kinderzahnarzt ist jedoch nicht nur auf allgemeine zahnmedizinische Behandlungen spezialisiert, sondern kümmert sich auch um die Kieferorthopädie und die frühzeitige Erkennung von Zahnfehlstellungen. Die Zahngesundheit in der Kindheit legt den Grundstein für gesunde Zähne im Erwachsenenalter, daher ist eine rechtzeitige Behandlung und Vorsorge entscheidend.

Kinderzahnarzt

Vorsorgeuntersuchung, Behandlung von Milchzahnkaries oder Beratung zur Zahnspange – der Kinderzahnarzt ist der richtige Ansprechpartner. Durch regelmässige Besuche beim Kinderzahnarzt wird der Grundstein für eine lebenslange Zahngesundheit gelegt und sichergestellt, dass Kinder mit einem strahlenden Lächeln aufwachsen können.

Wie wähle ich den richtigen Zahnarzt für mein Kind aus?

Die Wahl des richtigen Kinderzahnarztes kann schwierig sein. Ein guter Kinderzahnarzt zeichnet sich durch ein kinderfreundliches zahnmedizinisches Umfeld aus, in dem sich das Kind wohlfühlen kann. Das Vertrauen zwischen Kind und Zahnarzt spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle, um Ängste zu vermeiden.

Wieso sollte man zum Kinder-Zahnarzt?

  • Gesunde Zähne sind wichtig, um Fehlstellungen auch in zunehmendem Alter zu vermeiden, wie zum Beispiel Zahnlücken, Engstand.
  • Der Kinderzahnarzt kann frühzeitig Fehlstellungen erkennen und die richtige Behandlungsmethode empfehlen oder anraten.
  • Bei Unfällen können Kinderzahnärzte zahnärztliche Notfallbehandlungen durchführen und das Kind bestmöglich versorgen.

Häufige schlechte Gewohnheiten

Kinder haben oft schlechte Gewohnheiten, die sich negativ auf die Zahngesundheit auswirken oder langanhaltende Probleme zur Folge haben können. Dazu gehören:

  • Daumenlutschen
  • Ein übermässiger Gebrauch von Schnullern und ähnlichem
  • Zuckerhaltige Ernährung
  • Ungenügende Zahnpflege und -hygiene

Der Kinderzahnarzt kann dabei helfen, diese Gewohnheiten zu erkennen und entsprechende Lösungen anzubieten.

Milchzähne behandeln

Auch Milchzähne sollten behandelt werden, obwohl sie irgendwann ausfallen. Denn kariöse Milchzähne können sich negativ auf die Gesundheit der bleibenden Zähne auswirken, gesunde Zähne anstecken und zu Problemen bei den bleibenden Zähnen führen. Ausserdem dienen Milchzähne als Platzhalter für die späteren bleibenden Zähne.

Was passiert während des Besuchs beim Kinder-Zahnarzt?

Beim Besuch des Kinderzahnarztes steht die Prävention von Mundkrankheiten und schlechten Gewohnheiten im Vordergrund. Der Zahnarzt baut eine gute Mundhygiene-Routine auf, erklärt die richtige Zahnputztechnik und fördert eine positive Einstellung zum Zahnarztbesuch.

Ab wann sollte ein Kind zum Zahnarzt?

Der erste Besuch beim Zahnarzt sollte bereits im Alter von 2-3 Jahren erfolgen, sobald die ersten Milchzähne durchbrechen. Danach sind regelmässige Besuche wichtig, um die Zahngesundheit aufrechtzuerhalten.

Ab wann sollte ein Kind zum Kieferorthopäden?

Wenn Bedenken bezüglich der Zahnstellung bestehen, ist es ratsam, frühzeitig einen Kieferorthopäden aufzusuchen. Moderne Lösungen wie die bestsmile Teens Aligner bieten eine alternative Möglichkeit zur traditionellen Zahnspange und können bei Bedarf helfen, Zahnfehlstellungen zu korrigieren.

Kind mit durchsichtiger Zahnspange

Bei bestsmile beraten euch ausgebildete Kieferorthopädinnen und Kieferorthopäden gerne persönlich. Wähle jetzt einen gratis Termin für eine kompetente Beratung.

Termin wählen

Die Rolle des Schulzahnarztes

Der Schulzahnarzt spielt eine wichtige Rolle bei der Zahngesundheit von Kindern. In Schulen fördert er die Zahnpflege, führt Untersuchungen durch und sensibilisiert die Kinder für eine gute Mundhygiene. Dabei arbeitet er eng mit den Eltern zusammen, um die Zahngesundheit der Kinder bestmöglich zu unterstützen.

Wie funktioniert die Zahn-Zusatzversicherung für Kinder?

Die Zahnzusatzversicherung für Kinder in der Schweiz ergänzt die Grundversicherung und deckt zusätzliche Leistungen für die Zahngesundheit ab. Dazu gehören:

  • Prophylaxe
  • Kieferorthopädische Behandlungen
  • Zahnärztliche Massnahmen

Die Leistungen variieren je nach Versicherungsanbieter, daher ist ein sorgfältiger Vergleich wichtig. Eine frühzeitige Abschliessung ermöglicht rechtzeitigen Schutz und finanzielle Unterstützung bei notwendigen Behandlungen.

Kann ich mit meinem Kind zu bestsmile?

Wenn ihr die Zähne korrigieren möchtet, ist bestsmile die richtige Anlaufstelle. bestsmile bietet eine innovative und bequeme Lösung für Zahnkorrekturen für Jugendliche ab 11 Jahren mit transparenten Aligner ab. bestsmile Teens Aligner sind eine moderne Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen und haben zahlreiche Vorteile:

  • Ästhetik: Aligner sind kaum sichtbar und diskret und ermöglichen es das Lächeln während der Behandlung zu zeigen, ohne auffälliges Metall im Mund
  • Herausnehmbar: Im Gegensatz zu traditionellen Zahnspangen können Teens Aligner leicht entfernt werden, was Essen und die Zahnpflege erleichtert.
  • Massgefertigte Behandlung: Jeder Aligner wird individuell angefertigt, basierend auf einer präzisen 3D-Scan-Analyse der Zähne. So gewährleisten wir eine individuelle Behandlung für ein optimales Ergebnis.

Und das Beste ist: Die bestsmile Teens Aligner Behandlung kann bequem in monatlichen Raten ab CHF 130.– bezahlt werden. So bleiben auch die Eltern während der Zahnkorrektur flexibel.

Kinderzahnärzte und Kieferorthopäden

Übernimmt die Krankenkasse die Aligner Behandlung für Kinder und Jugendliche?

Ob die Kosten für bestsmile Teens Aligner von der Krankenkasse übernommen werden, klärt ihr am besten direkt mit eurer Krankenversicherung ab. Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen, könnt ihr bei uns gerne eine detaillierte Rechnung verlangen und der Kasse weiterleiten.

Vereinbart noch heute einen Termin bei bestsmile und lasst euch von unseren Experten beraten.

Termin wählen

Letztes Update: 19.09.2023

Teilen

whatsapp linkedin facebook

Starte jetzt mit deinem neuen Lächeln und buche deinen gratis Beratungstermin

Gratis Termin
Video thumbnail image