bestsmile logo
Topics

Aligner

Offener Biss – Behandlung mit Alignern

Treffen die oberen und unteren Schneidezähne nicht aufeinander, kann das einen negativen Einfluss auf das Kauen, die Atmung und das äussere Erscheinungsbild haben.

Offener Biss

Ursachen des offenen Bisses

Der offene Biss entsteht in vielen Fällen im Kindesalter durch langes und starkes Daumenlutschen. Man spricht in diesem Fall auch vom “lutschoffenen Biss”. Eine weitere Ursache kann eine Fehlstellung des Kiefers sein. Die Ursachen dafür können genetischen Ursprungs sein oder auf ein verändertes Kieferwachstum aufgrund von Vitaminmangel zurückzuführen sein.

Auswirkungen und Behandlung

Neben funktionellen Störungen hat der offene Biss auch Auswirkungen auf die Gesichtsästhetik. Die Folgen des offenen Bisses können unter anderem sein:

  • erschwertes Beissen von Lebensmitteln
  • Lispeln und Störung der Sprachentwicklung bei Kindern
  • Begünstigung einer ungesunden Mundatmung
  • schiefe Zähne
  • unschön geformter Zahnbogen

Es gibt verschiedene Methoden, um einen offenen Biss zu behandeln. Zum einen kann die Zahnfehlstellung mittels fester Zahnspange aufwändig oder zum anderen durch Aligner zumindest teilweise korrigiert werden. Welche Variante sich am besten eignet, hängt stets von der individuellen Situation und der Erwartungshaltung des Patienten/ der Patientin ab.

Termin vereinbaren

Hohe Flexibilität dank Alignern

Gegenüber der festen Zahnspangen haben Aligner mehrere Vorteile:

  • schnelleres Resultat in Abhängigkeit von der Erwartungshaltung
  • jederzeit herausnehmbar
  • kaum sichtbar
  • fairer Preis

Wir von bestsmile sind von unserer Methode überzeugt. Daher erhältst du bei uns eine Ergebnis-Garantie. Solltest du mit dem Resultat deiner Behandlung nicht zufrieden sein, produzieren wir weitere Aligner für dich – bis dein Wunsch vom neuen Lächeln erfüllt ist.

Termin vereinbaren